Gottesdienste in Coronazeiten Aktuell

Diese unterliegen allerdings einigen Bedingungen. Die Anzahl von Gläubigen, die die Gottesdienste mitfeiern können, ist in Zeiten der Pandemie begrenzt und das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske ist ab jetzt vorgeschrieben.

In unseren Kirchen können folgende Anzahl von Gläubigen die Gottesdienste mitfeiern: In der Pfarrkirche Christ-König 50, in der Allerheiligenkirche 35 und in der Kirche St. Maria v.d.I.H. 40.

Wir bitten alle dringend um Voranmeldung für die Sonntags- und Festtagsmessen über das Internet oder telefonisch im Pfarrbüro – und um Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln in den Kirchen! Ebenso bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen – möglichst 15 Minuten vor Gottesdienstbeginn.

Das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske ist ab jetzt vorgeschrieben.

Die Anmeldung per Internet ist von Mittwoch 09:00 Uhr bis Freitag 12:00 Uhr vor dem jeweiligen Sonntag freigeschaltet.

Telefonische Anmeldung wird stets am Mittwoch vor dem jeweiligen Sonntag unter der Rufnummer 05041 - 62 03 75 entgegengenommen.
Für Bennigsen nimmt auch Frau Christine Mosler unter der Rufnummer 05045-1556 Anmeldungen entgegen.

Weitere Hinweise sind im aktualisierten Informationsblatt, das in den Schriftenständen ausliegt, zu finden und auf unserer Homepage.

Weiterhin benötigen wir für einen geregelten Ablauf in unseren Kirchen Ordner*innen, die einen geordneten Zugang zur Kirche regeln und auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln hinweisen. Bitte melden Sie sich gern im Pfarrbüro.

Über diesen Link kann man sich als Ordner*in eintragen.

Wir danken allen, die unter Corona-Bedingungen den Gottesdienst ermöglichen – gerade die Ordner*innen. 

Download Informationsblatt